[Review] Der perfekte Zopf mit Plaitpusher?

Freitag, Dezember 01, 2017

PR-Samples* //
Was Frisuren angeht, bin ich so absolut talentfrei, wie man nur sein kann. Ich beneide die ganzen YouTube- und Pinterest-Mädels, die sich scheinbar in drei Handgriffen „ganz einfach“ eine perfekt geflochtene und gesteckte Haarpracht auf ihren Kopf zaubern können. Zu meinen spärlichen Fähigkeiten gehören ein Messy Bun oder ein einfacher Zopf und selbst der will nicht immer gelingen.
Meine Haare sind zwar nicht dünn, aber furchtbar platt und mein Pferdeschwanz dementsprechend meist alles andere als voluminös und dick. Dafür gibt es aber ein ganz simples Helferchen - und zwar Plaitpusher!


Aber was sind Plaitpusher überhaupt?

Es sind kleine Hairtools, die in den Zopf gesteckt werden, um ihn dicker zu machen und voluminöser aussehen zu lassen.

Ihr könnt zwischen drei Größen wählen, passend für unterschiedliche Haardicken. S ist für dünnes, feines Haar, M für normales Haar und L für dickes und lockiges Haar gedacht.

Regulär sind sie in den Varianten Diamond Transparent und Bubblegum Pink erhältlich. Ab heute gibt es aber exklusiv im Shop noch eine Limited X-Mas Edition, mit den beiden funkelnden Farben Gold Rush und Silver Stardust - limitiert auf nur 100 Stück pro Farbe! Als kleine vorweihnachtliche Überraschung könnt ihr übrigens am Ende des Beitrags einen davon gewinnen :)

Plaitpusher könnt ihr direkt im Plaitpusher Online-Shop oder bei Amazon und ebay  bestellen. Sie kosten einzeln je 9,99€, im Set bekommt ihr alle drei Plaitpusher-Größen für 27,97€.

Das verspricht Plaitpusher:

“Plaitpusher ist die professionelle Lösung für voluminöse, natürlich aussehende Zöpfe. Plaitpusher wurde gemeinsam mit Friseuren entwickelt und in renommierten Friseursalons getestet. Mit dem Plaitpusher kannst Du Dir innerhalb von Sekunden einen schönen, voluminösen Zopf zaubern, er ist einfach in der Anwendung und von außen nicht sichtbar!“

Erster Eindruck:

Jeder Plaitpusher hat sein eigenes kleines Döschen, das sich mit einem Deckel fest verschließen lässt. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch noch richtig praktisch zum Mitnehmen. Ich habe in den Döschen neben dem Plaitpusher noch ein passendes Haargummi verstaut. Das kleine Set kann ich mir einfach in die Handtasche werfen und habe alles griffbereit, was ich für einen schnellen Zopf unterwegs brauche!

Die Plaitpusher selbst bestehen aus hartem Kunststoff und haben eine wirklich gut durchdachte Form.


Anwendung:

Zuerst werden die Haare zu einem normalen Pferdeschwanz gebunden, nur das Haargummi darf noch nicht ganz fest sitzen. Den Zopf mittig teilen und den Plaitpusher mit der Spitze zuerst in das Haargummi drücken, bis er hineinrutscht. Danach kann man die Haare noch etwas fester ziehen oder zurecht zubbeln, sodass sie gleichmäßig um den Plaitpusher liegen.

Und obwohl ich wirklich nicht die Geschickteste mit meinen Haaren bin, hat es bei mir auf Anhieb funktioniert.


Ergebnis:

Das Ergebnis könnt ihr jetzt hier auf den Bildern sehen. Ganz links ist mein normaler Zopf, in der Mitte trage ich den Plaitpusher in der Größe M und rechts sogar L.

           

M ist die perfekte Größe für meine Haardicke, aber wenn schon denn schon ;) Selbst L kriege ich mit meinen Haare noch so gut verdeckt, dass er nicht zu sehen ist. Das gibt meinem Pferdeschwanz einen mega Push!

So sieht der Zopf übrigens mit eher feineren Haaren aus. Hier mit dem Plaitpusher Small.

     

S eignet sich aber auch perfekt für Frisuren. Ihr könnt ihn zum Beispiel in das Ende eines geflochtenen Zopfs stecken. Ich benutze ihn gerne für einen Half Ponytail, denn sehr viel mehr als der schlaffe Pferdeschwanz stört mich das kleine, dünne Mäuseschwänzchen, das herauskommt, wenn ich mir die Haare mal nur halb zusammenbinde. Der Plaitpusher kann aber auch das retten.

Die Plaitpusher halten in den Haaren bombenfest. Weil das Haargummi in der Einkerbung sitzt, kann auch über den Tag überhaupt nichts verrutschen oder sich lockern. Ich finde den Pferdeschwanz damit sogar noch stabiler als vorher.

Und falls ihr euch gefragt habt, ob man den Plaitpusher in den Haaren spürt: Obwohl er hart ist, fühlt sich der Zopf überhaupt nicht anders an als normal, außer man legt sich drauf oder lehnt sich irgendwo fest an.


Fazit:

Kleines Ding - große Wirkung! Besser lässt sich der Plaitpusher nicht beschreiben. Bei dünnen Zöpfchen macht sich der Effekt natürlich besonders bemerkbar, aber selbst dickere Haare sehen damit viel voluminöser aus.

Sie sind außerdem super leicht anzuwenden. Es dauert nicht länger als 30 Sekunden, um den kleinen Plaitpusher in den Haaren verschwinden zu lassen. Ich habe mich schon so daran gewöhnt, dass ich mir inzwischen schon keinen Zopf mehr ohne meine Plaitpusher mache ;)

Gewinnspielzeit!

Ich verlose einen Plaitpusher Medium aus der Limited X-Mas Edition in der wunderschönen Farbe Silver Stardust!


Hinterlasst bis zum 08.12.2017 um 23:59 einen Kommentar und verratet mir, worauf ihr euch im Advent oder an Weihnachten am meisten freut.

Der Gewinner wird ausgelost und am Folgetag hier im Blogpost und in den Kommentaren bekannt gegeben. Also schaut nochmal rein oder aktiviert die Kommentarbenachrichtigungen, um nichts zu verpassen!
Sollte sich der Gewinner nach 48 Stunden nicht bei mir gemeldet haben, werde ich neu auslosen.

>> Herzlichen Glückwunsch liebe Sarah! Schick mir bitte eine E-Mail mit deiner Adresse an puderperlen@gmail.com oder benutze das Kontaktformular. <<

Teilnahmebedingungen:

  • Nur eine Teilnahme pro Person und Haushalt
  • Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 18 Jahre
  • Versand erfolgt nur innerhalb von Deutschland
  • Keine Barauszahlung oder Umtausch des Gewinns
  • Keine Gewähr
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Kontaktinformationen und Adresse werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern ausschließlich zum Versand des Gewinns genutzt und im Anschluss gelöscht.
  • Ich übernehme keine Haftung für Beschädigung oder Verlorengehen auf dem Postweg
  • Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an und stimmt der Veröffentlichung seines Namens im Gewinnfall zu.
Ich freue mich auf eure Kommentare und drücke euch die Daumen!

*PR-Samples // Die Produkte wurden mir von Plaitpusher kostenlos zur Verfügung gestellt.

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Ich freue mich am meisten auf ein paar ruhige Stunden zu Hause! Hab eine tolle Adventszeit und danke für das Gewinnspiel!!

    AntwortenLöschen
  2. Plätzchen backen ist das Schönste im Advent!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt mit meinen Freunden. Ich könnte das Helferlein übrigens gut für meine Weihnachtsfrisur brauchen :-)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch liebe Sarah! Schick mir bitte eine E-Mail mit deiner Adresse an puderperlen@gmail.com oder benutze das Kontaktformular.

      Löschen
  4. Auf in den Lostopf....! An Advent und Weihnachten mag ich die Deko am meisten. Gerne selbstgemacht!!

    AntwortenLöschen
  5. In der Weihnachtszeit freue ich mich am meisten auf die Zeit mit meinen Freunden auf dem Weihnachtsmarkt und die Vorfreude auf Weihnachten, dann sehe ich endlich meine ganze Familie wieder. ♡
    Danke für das tolle Gewinnspiel!
    LG Coco

    AntwortenLöschen
  6. Alles ist so wunderschön mit Kerzen geschmückt und es duftet überall sooo gut! Tolle Review und cooles Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe den Schnee zu dieser Jahreszeit!! LG ♡♡

    AntwortenLöschen
  8. Ich sehe endlich meine Freude wieder! Da freue ich mich besonders drauf. Danke für dein Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen

Instagram